Bodenrichtwerte 2018

Im März sind die aktuellen Bodenrichtwerte für das Jahr 2018 (Stichtag 31.12.2017) erschienen. Der Bodenrichtwert ist der durchschnittliche Lagewert des Bodens und somit eine wichtige Kenngröße zur Wertermittlung von Grundstücken.

In vielen durch die IGGV bereitgestellten kommunalen Geoportalen werden diese Informationen bereits in Kartenform übersichtlich dargestellt. So ist auch die grafische Kombination mit Luftbild, Liegenschaftskarte und kommunaler Planung möglich.

Die Bodenrichtwerte werden verwaltungsintern genutzt, stehen aber auch dem interessierten Bürger oder Investor zur Verfügung. Für einen grafischen Nachweis zu einer bestimmten Lage kann ein Ausschnitt aus der aktuellen Bodenrichtwertkarte im Geodaten-Shop bezogen werden.